Aktuelles | 25 Jahre Wohn- und Pflegeheim an der Viktoriastraße

25 Jahre Wohn- und Pflegeheim an der Viktoriastraße

25jahrewohnheim01

25jahrewohnheim02

25jahrewohnheim05

25jahrewohnheim06
09.03.2018 · 25 Jahre Wohn- und Pflegeheim an der Viktoriastraße
Im März wurde das 25-jährige Jubiläum der ältesten Intres-Abteilung, des Wohn- und Pflegeheims an der Viktoriastraße, gefeiert. Seit 25 Jahren haben BürgerInnen mit einer Suchtbiografie die Möglichkeit, dort in einem abstinenten Rahmen zu leben.

Viele nutzen das Angebot langfristig, es dient aber auch kurzfristig als Sprungbrett hin zu einer ambulanten Betreuungsform. Im Rahmen eines Jubiläumsempfangs am 02. März würdigte die Sozialdezernentin Dörte Schall die Arbeit des Wohn- und Pflegeheims und lobte den Stellenwert der Einrichtung für die Stadt Mönchengladbach und das psychosoziale Netzwerk vor Ort.

Für den Landschaftsverband Rheinland sprach Olaf Bauch Glückwünsche aus. Musikalisch wurde der Empfang eingerahmt von den Multi-Instrumentalistinnen Jutta Kuhlen-Bauer und Stefanie Mosburger-Dalz.

Die MitarbeiterInnen des Wohn- und Pflegeheims luden die Gäste im Anschluss auf eine Entdeckungstour durch die Einrichtung ein und präsentierten einen Kurzfilm, Mitmach-Aktionen und Einblicke in beschäftigungstherapeutische Angebote des Standortes.

Autorin: Lara Valsamidis

25jahrewohnheim03

25jahrewohnheim04