Angebote | Die Wohngemeinschaft

Kostenanfragen
Die Kosten für die Miete und den Lebensunterhalt werden über das jeweilige Einkommen der Bewohner finanziert. Für die Kostenübernahme der Betreuung durch den Landschaftsverband Rheinland (Eingliederungshilfe SGB XII §§ 53 ff) wird folgendes benötigt:

  • ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung
  • Informationen und Nachweise über die Einkommensverhältnisse
  • individueller Hilfeplan (IHP)